Freitag, 9. Februar 2018

Schach-Bezirksmeisterschaften 2018

Am Freitag, dem 19.1, waren wir bei den Schach-Bezirksmeisterschaften in Buchholz am Albert-Einstein Gymnasium.
Wir, das waren Rolf und Bernd Stüven auf Brett eins und zwei, Malte Hagemann, Brett drei, Peter Sabath auf Brett vier und Luca Fais, unser Auswechselspieler.
So fuhren wir Anfang der zweiten Stunde nach Buchholz mit dem festen Vorsatz dieses Jahr, wie jedes Jahr, wieder den dritten Platz abzustauben.
Letzten Endes scheiterte dieses Vorhaben, und wir landeten knapp hinter der Wilhelm-Raabe-Schule Lüneburg auf dem vierten Platz von acht Teilnehmern.
Vermutlich liegt es daran, dass wir letztes Halbjahr keine Schach AG an der Schule angeboten hatten. Deshalb gibt es dieses Halbjahr die AG „Schach für Fortgeschrittene“.
Dort wird unter Turnierbedingungen Schach geübt.
Mit der neuen AG möchten wir Turniere besuchen, wie das Alsterufer Turnier in Hamburg oder das Egestorfer Schachturnier.

Bernd Stüven, 09.02.2018
Verantwortlich für diesen Inhalt: das komplette Team

Share:
Powered by Blogger.

Translate

Gesamtzahl der Seitenaufrufe