Freitag, 1. Dezember 2017

Die Lange Nacht der Mathematik 2017

Wie die letzten paar Jahre gab es am Freitag, dem 24.11., die Lange Nacht der Mathematik an unserer Schule.
In der Langen Nacht der Mathematik geht es darum möglichst lange nachts Mathematikaufgaben zu bearbeiten und die nächste Runde zu erreichen. Insgesamt gibt es jedes Jahr drei Runden mit jeweils ca. 10-12 Aufgaben, die es zu lösen gilt. Um die Aufgaben zu lösen, treten Teams aus den Klassen mit bis zu 5 Mitstreitern, an. Teilnehmen durften alle in den Jahrgängen 7-12.
Wer in Runde 3 kommt, darf die Aufgaben schriftlich festhalten und die Lösungen einsenden.
Mit der tatkräftigen Unterstützung von Herrn Gutsch, Frau Dräger, Herrn Stübing, Herrn Olbricht, Herrn Künne und Frau Koch schafften es die meisten Gruppen sogar in die dritte Runde (Das hört sich nicht beeindruckend an, ist es aber).
Die „Lange Nacht der Mathematik“ ist, wie jedes Jahr, ein interessantes Erlebnis gewesen. Und wir würden uns darauf freuen, nächstes Jahr wieder daran teilzunehmen.
Bernd Stüven, 01.12.2017
Verantwortlich für diesen Inhalt: das komplette Team
Share:
Powered by Blogger.

Translate

Gesamtzahl der Seitenaufrufe