Freitag, 4. Mai 2018

Straßenkinder Aktion

Am 16. Februar 2018 veranstaltete die Klasse 6a eine Staßenkinder-Aktion.
Im Vordergrund dieser Aktion stand das Sammeln von Spenden um Kindern auf der ganzen Welt zu helfen. Die Aktion fand in den Pausen statt und lief wie folgt ab:

Zu Beginn des Tages gingen einige Schüler den Lehrkräften auf dem Parkplatz entgegen, um ihnen gegen eine kleine Spende ihre Taschen zu tragen, oder die Autoscheiben zu putzen.
Außerdem haben mehrere Schüler im Voraus zu Hause Kuchen und Muffins gebacken. Diese Köstlichkeiten wurden zusammen mit von den Schülern selbst belegten Sandwiches verkauft.
Zudem wurden in der ersten und zweiten großen Pause Lose angeboten. Als Hauptpreis gab es Blumen zu gewinnen. Weitere Preise waren Sandwiches und leckere Waffeln.
Um weitere Spenden zu erhalten war die 6a auch bereit anderen Schülern die Schuhe zu putzen. Das kam bei Allen ebenfalls gut an.

Die Aktion war ein großer Erfolg, da die Klasse 6a insgesamt 158,63 Euro an Spendengeldern eingenommen hat. Die Einnahmen wurden an die Organisation „Terre des hommes“ gespendet, da diese Straßenkindern auf der ganzen Welt hilft.

Wir danken ALLEN die so aktiv und mit Freude teilgenommen haben.

Eure 6a
Enie Marie Wegner, Mai 2018
Verantwortlich für diesen Inhalt: die 6a

Share:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Powered by Blogger.

Translate

Gesamtzahl der Seitenaufrufe