Freitag, 9. Februar 2018

Podiumsdiskussion 2018

Am 06.02.2018 fand, in der fünften und sechsten Stunde, eine Podiumsdiskussion, mit Vertretern der Samtgemeinde Salzhausen statt. Die Schüler des achten Jahrgangs konnten Fragen an die Politiker stellen, die meist auch beantwortet wurden. Es wurden zwar Fragen, welche die Gemeinde betreffen, gestellt, aber auch Fragen auf Bundesebene. Natürlich wurde auch gefragt, was die Politiker von der Legalisierung von Cannabis halten. Ein Gemeindevertreter antwortete, dass er dafür ist, dass Cannabis legalisiert wird, weil dies nur eine „leichte“ Droge sei und z.B. Alkohol, welches eine „harte“ Droge ist, legal ist und dies keinen Sinn ergäbe. Außerdem gab es noch Fragen wie „Was waren bzw. sind ihre Ziele und haben sie diese schon erreicht?“, ein paar der Politiker sagten, dass es immer neue Ziele gäbe und wichen der Frage so also ein bisschen aus.
Unter anderem gab es auch einige Meinungsverschiedenheiten unter ihnen, jedoch waren sie meistens einer Meinung. Zum Schluss waren viele Fragen beantwortet, aber bestimmt noch nicht alle.

Pauline Sabath, 09.02.2018
Verantwortlich für diesen Inhalt: das komplette Team

Share:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Powered by Blogger.

Translate

Gesamtzahl der Seitenaufrufe