Freitag, 9. Dezember 2016

Integration am Gymnasium Salzhausen

 Dieses Projekt ist Geschichte!

Partnerschaften für eine bessere Integration?!

Wir ihr ja bestimmt alle wisst, gibt es an unserer Schule eine SLK (Schprachlernklasse).
Bestimmt merkt ihr auch, dass sich der Kontakt zwischen deutschen Schülerinnen und Schülern und Sprachlernern weiterhin schwierig gestaltet. Nun gibt es ein Projekt, welches den Kontakt erleichtern und in Gang bringen soll.Das Projekt besteht darin, dass es Patenschaften zwischen deutschen und Sprachlernern geben soll. Für die Sprachlerner ist dies gute Möglichkeit,sich in Deutschland wohler zu fühlen.                                         

Die Patenschaften stellt man sich so vor:
In je zwei Pausen der Woche mit den Sprachlernern verpflichtend etwas machen. Des Weiteren soll es ein Sportfest im Januar geben, bei dem die Paten und die Sprachlerner mitmachen sollen. Es werden auch noch weitere Aktionen geplant, wie zum Beispiel Ausflüge etc.. Außerdem soll es ein bis zwei mal im Monat einen Nachmittag geben, an dem sich Pate und Sprachlerner außerhalb der Schule treffen

Die Patenschaften sind freiwillig und jeder Schüler, der 9. und 10. Klasse, kann sich hier https://goo.gl/forms/rteIbQeZBSiO0rRI2 oder mit dem Anmeldebogen als Pate bewerben.

Danach solltest du das Formular unter https://goo.gl/forms/dZr024qBg6DOdISB3 ausfüllen.
 

Wenn ihr Fragen habt, dann schreibt Kommentare, oder eine Mail an NTH-Gym@web.de .

Thies Ketzenberg, 9.12.2016
Verantwortlich für diesen Inhalt: das komplette Team
 
Share:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Powered by Blogger.

Translate

Gesamtzahl der Seitenaufrufe